Qualität hat seinen Preis. Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien sind Rauriser Kristallmarmor...

Details

Rauriser Naturstein in der Schihalle Neuss

Rauriser Dunkelblau an der Hotelfassade

Rauriser Dunkelblau an der Hotelfassade

Bürgermeister Robert Reiter und Ludwig Rasser (Sonnblick-Wetterwart und Mineraliensammler)

Schihalle Neuss - Rauriser gestaltet mit!

Rauriser Naturstein und Rauriser Bergkristall in neuem Hotel bei der Skihalle Neuss

"Das Bundesland Nordrhein-Westfalen gehört für das SalzburgerLand zu den wichtigsten Herkunftsmärkten innerhalb Deutschlands. Rund ein Fünftel der Salzburger Nächtigungszahlen aus Deutschland kommt aus dieser Region, weshalb die Partnerschaft mit der Skihalle Neuss für uns von sehr großer Bedeutung ist", freut sich Leo Bauernberger, GF der SLTG, über den geballten Auftritt des SalzburgerLandes in der Schihalle Neuss.

 Bereits im vergangenen Jahr war aufgefallen, dass der im Foyer zur Schihalle und in manchen Lokalen verlegte Rauriser Naturstein vom Natursteinzentrum Lohninger aus Rauris stammt. Das hat sich nun grundlegend verändert. Weil das einzigartige Produkt aus unserem Tal so gut ankommt wurde nun auch die Fassade des neuen Hotels neben der Schihalle mit dem Rauriser Naturstein verkleidet. Und damit nicht genug, der "Rauriser" kommt auch im inneren des Hotels voll zum Einsatz, wie in der großen Eingangshalle, aber auch in den Gängen und in den Zimmern. 

Bergkristall als Rauriser Botschafter im Foyer des neuen Hotels

Der Riesen-Bergkristall (Rauchquarz) ist ein Schmuckstück aus dem Rauriser Talmuseum und hat nun als Leihgabe einige Jahre einen Ehrenplatz im Foyer des neuen Hotels bei der Schihalle in Neuss erhalten. "Es ist damit ein echter Werbebotschafter für Rauris". Diese einmalige Chance durften wir uns nicht entgehenlassen", freut sich Bürgermeister Robert Reiter. Gefunden wurde dieses Prachtstück von Wetterwart Luggi Rasser, der den Kristall an die Marktgemeinde Rauris vor Jahren verkaufte und mit der Leihgabe für ein paar Jahre ebenfalls einverstanden ist. 

 

Quelle: www.rauris.net
 

« zurück zur Übersicht