Qualität hat seinen Preis. Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien sind Rauriser Kristallmarmor...

Details

edelster kristalliner Marmor und hochwertigster Quarzit aus Österreich

Petografisch (Petografie = Gesteinskunde) ist Marmor um ein metamorphes Gestein, dass durch Umwandlung (Metamorphose) von Kalkstein und anderen karbonatreichen Gesteinen entsteht. Die  Metamorphose findet im im Erdinnern durch Hitze und Druck statt. Marmor muß mindestens 50 Volumenprozent Calcit, Dolomit oder Aragonit enthalten.

Der Begriff "Marmor" existiert aber auch als Kulturbegriff. Im deutschsprachigen Raum werden unzählige Kalksteine, Kalkbrekzien, Dolomite, Travertine, Onyxmarmore als Marmore bezeichnet. Marmor als Kulturbegriff wird seit Jahrhunderten in der Architektur, Innenausstattung, Kunstgewerbe, Kunstgeschichte und anderen Themenbereichen in petrographisch falscher Anwendung verwendet, ohne dass dies Folgen hat.

Beim Rauriser Marmor handelt es sich um "echten" Marmor und zwar um den sehr seltenen Dolomitmarmor.